Schwerpunkte

Ich bin seit mehr als 15 Jahren in München als Strafverteidiger tätig. Täglich habe ich es mit einer Vielzahl an  Fällen aus dem Strafrecht, Ordnungswidrigkeitsrecht und Verkehrsrecht zu tun. Hier liegen ganz klar auch meine Schwerpunkte als Rechtsanwalt – kontaktieren Sie mich daher gerne jederzeit, wenn Sie mit einer Situation aus den folgenden Bereichen konfrontiert werden und anwaltliche Hilfe benötigen:

Betäubungsmitteldelikte

Besitz, Handeltreiben, uvm. – das BtMG ist ein Minenfeld. Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick auf Ihre Situation werfen, den Vorwurf analysieren und einen Weg durch das Minenfeld finden.

Vermögensdelikte

Egal ob Sie eines Diebstahls, eines Raubes, eines Betruges oder eines ähnlichen Delikts beschuldigt werden – im gemeinsamen Gespräch finden wir die beste Lösung für Ihre individuelle Situation.

Körperverletzungsdelikte

Oftmals unverhofft wird man zum Beschuldigten eines Körperverletzungsdeliktes. Lassen Sie uns die Details klären und gemeinsam eine Strategie entwickeln.

Sexualdelikte

Im Rahmen der Sexualdelikte ist die Scham oft sehr groß – ich bewerte weder Sie noch die womöglich begangene Tat. Wir besprechen gemeinsam Ihren Fall und finden einen Weg, Ihre Rechte geltend zu machen.

Jugendstrafrecht

Verfehlungen im Jugendalter sind keine Seltenheit. Auftrag des Jugendstrafrechts ist gleichwohl nicht die Bestrafung sondern die Erziehung des Jugendlichen. Ein guter Anwalt ist jedoch gerade hier unersetzlich.

Verkehrsstrafrecht und Verkehrsrecht

Im Straßenverkehr kommt es schnell zu Unfällen. Gleich ob mit reinem Sachschaden oder Personenschaden, oftmals gibt es viel mit den Versicherungen und auch vor Gerichten zu besprechen. Ich unterstütze Sie dabei gerne mit meinem Fachwissen und übernehme auch gerne die komplette Abwicklung von Unfällen für Sie.

Berufung und Revision

Gegen Sie ist bereits eine gerichtliche Entscheidung ergangen mit der Sie nicht einverstanden sind? Gerne berate ich Sie in Bezug auf noch bestehende Möglichkeiten das Urteil anzugreifen – und natürlich deren Erfolgsaussichten.

Maßregelvollzug

Ein drohender Maßregelvollzug ist ein scharfes Schwert. Eine umfassende Beratung und Erörterung der Möglichkeiten ist hier unerlässlich für ein zufriedenstellendes Ergebnis.

Ordnungswidrigkeitenrecht

Sie wurden geblitzt, gerieten in eine Verkehrskontrolle oder Ähnliches und haben nun Post von der zentralen Bußgeldstelle bekommen? Vereinbaren Sie einen Termin und lassen Sie und die Möglichkeiten durchsprechen. Sehr oft kann man sich erfolgreich gegen einen Bußgeldbescheid wehren!

Hinweis: Das ist vorliegend natürlich nur eine kleine Übersicht über die Fälle, mit denen ich tagtäglich zu tun habe. Ich bin mir sicher, dass Sie mit Ihrem Anliegen richtig bei mir sind. In einem Gespräch finden wir in jedem Fall eine passende Lösung für Ihre Situation, gerne auch in Zusammenarbeit mit einem Kollegen der Bürogemeinschaft.